Mark Endres

 

Jahrgang 1965

ist seit September 2009 (erneut) musikalischer Leiter des

Musikvereins „LYRA“ Hasborn-Dautweiler.

Er wohnt in Gresaubach.

 

 

 

Sein musikalischer Lebenslauf:

Musikerziehung:

 

1975 erster Trompetenunterricht
1976 erster Klavierunterricht
1983-1984 Mitglied des saarländischen Jugendsinfonieorchesters

 

Studium:

 

 
• 1985 Musikhochschule des Saarlandes
Hauptfach Trompete (Orchestermusik und Musikerziehung)
bei Kammermusiker Manfred Endres (Saarländisches Staatstheater)


• 1989 Musikhochschule des Saarlandes
Hauptfach Klavier (Musikerziehung) bei Prof. Bernd Glemser
währenddessen Privatstudien bei Kurt Nagel (Mannheim) und
Stefan Houy (Saarbrücken / Hamburg)


• 1994-1997 Konservatorium Luxembourg Hauptfach Direction d’orchestre bei Major Andre Reichling
• 1997 Abschluss mit erstem Preis

 

• seit 1997 zuerst Privatschüler von Major Alex Schillings (Chefdirigent der J.W.F. Kapelle in Assen/ NL)

 

• seit Sommer 1999 Studium bei gleichem an der
Musikhochschule in Groningen mit Hauptfach Direktion Harmonieorchester


• 2000 Abschluss mit Diplom in Direktion Harmonie, Fanfare und Brassband
 
 

Beruf:

 

Seit 1991 freiberuflicher Musikerzieher für Blechblasinstrumente und Klavier.

 

Dirigent in folgenden Orchestern:

 

 

•    MV Harmonie Schmelz (seit 1993)
•    Jugendorchester MV Gresaubach (1997 - 2000)
•    MV Hasborn-Dautweiler (1998 - 2001)
•    Großes Orchester MV Gresaubach (seit 2000)
•    MV Ensdorf (seit 2002)
•    Werksorchester Dillinger Hüttenwerke (seit 2002)

Die Dirigenten des Musikvereins:

 

 

1        
Konrad Lauck; Nikolaus Schnur                 
bis              
1939
2 Willi Feit
von 1950-1952
3 Alois Kochems

von

1952-1988
4 Klaus Sinnwell

von

1988-1993
5 Christof Scheid

von

1993-1998
6 Mark Endres

von

1998-2001
7 Dirk Müller

von

2001-2002
8 Gerd zöhler

von

26.05 2002- 31.01.2007
9 Dr. Eric Grandjean

von

01.02.2007- 31.08.2009
10 Mark Endres seit 01.01.2009

Die Vorsitzenden des MV Lyra:

 

 

1          
Peter Thomas                           

von              

1950-1954
2 Hans Huth von 1954-1955
3 Manfred Hoffmann

von

1955-1957
4 Berthold Backes

von

1957-1959
5 Alois Kochems

von

1959-1963
6 Franz Finkler

von

1963-1965
7 Eduard Wilhelm

von

1965-1966
8 Klaus Maldener

von

1966-1969
9 Eduard Wilhelm

von

1969-1970
10
Helmut Treib

von

1970-1974
11
Hans Huth

von

1974-1978
12
Dieter Hansberg

von

1978-1979
13
Hans Dewes

von

1979-1980
14
Alois Kochems

von

1980-1983
15
Reinhard Besch

von

1983-1986
16
Willi Zöhler

von

1986-2008
17
Rüdiger Holz

von

2008-2011
18
Kathrin Finkler-Klesen
seit
2011-2015
19 Jochen Heckmann seit  2016